Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online-Erlebnis anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies setzen. Zur Datenschutzerklärung Hinweis ausblenden

Letter of the CEO

Carsten Taucke, CEO der Nagel-Group

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Situation rund um die Verbreitung des Coronaviruses hat weiter an Dynamik gewonnen. In fast allen europäischen Ländern gelten spätestens seit dieser Woche drastische Maßnahmen und massive Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Es sind Ausnahmesituationen wie diese, in denen wahre Charakterstärke bewiesen wird. Und Sie zeigen, dass die Menschen auf die Nagel-Group zählen können.

Allen widrigen Umständen zum Trotz erweisen sich unsere Lieferketten bislang als robust. Das ist in der aktuellen Lage nicht selbstverständlich, sondern Ergebnis Ihres tatkräftigen Einsatzes. In dieser besonderen Lage kommt die wahre Stärke der Nagel-Group zum Vorschein: Es wird mit großem Engagement pragmatisch zugepackt und die Ware so schnell es geht zum Kunden gebracht. Man spürt deutlich, dass wir uns unserer Verantwortung bewusst sind. Wegen Ihres Einsatzes können die Menschen weiterhin Lebensmittel kaufen – und das in vielen Ländern Europas. Darauf dürfen Sie stolz sein. Ich bin es!

Gerade weil wir die Versorgung der Bevölkerung sicherstellen, konzentrieren wir uns im Moment ausschließlich auf das operative Geschäft und fahren andere Projekte zurück. Es geht derzeit allein darum, die Bürger Europas zuverlässig und allen Widrigkeiten zum Trotz zu versorgen. Mir ist durchaus bewusst, dass dabei nicht alles reibungslos funktionieren kann. Besonders bei internationalen Verkehren gab es in der zurückliegenden Woche aufgrund der Grenzschließungen massive Herausforderungen. Lkw standen bis zu 70 Kilometer im Stau.

Aber dank des unglaublichen Engagements aller Kollegen – egal ob auf der Straße, im Lager, in den Werkstätten und Büros – ist es uns gelungen, diese Volumenschwankungen geordnet abzuwickeln. Wir werden nicht nachlassen, sondern mit dem gleichen Enthusiasmus die kommenden Wochen bewältigen. Es ist aktuell nicht absehbar, wie lange und in welchem Umfang sich die derzeitigen Maßnahmen auf die Lieferfähigkeit der Nagel-Group auswirken. Für mich steht fest, dass wir alles daransetzen müssen, um die Lieferketten aufrecht zu erhalten. Wir tragen eine sehr große Verantwortung bei der Versorgung unserer Mitmenschen. Das ist jetzt unsere oberste Mission!

Wir unternehmen alles in unserer Macht stehende, um unsere Mitarbeiter zu schützen. Die wichtigsten Regeln hierfür sollten allen mittlerweile bekannt sein: Halten Sie Abstand! Setzen Sie die Hygienevorgaben um! Schützen Sie sich und Ihre Angehörigen! Der konsequente Verzicht auf soziale Kontakte ist nicht leicht. Dennoch müssen wir alle gemeinsam die kommunizierten Maßnahmen strikt befolgen. Wer das jetzt nicht ernst nimmt, verhindert, dass sich die Lage entspannt.

Durch Ihre Vorsicht und Umsicht gelingt es uns hervorragend, dem Virus zu trotzen. Mich begeistert dabei die Solidarität und der Teamgeist, mit denen wir uns gegenseitig unterstützen. Standorte helfen sich untereinander, um die starken Volumen im Frische- und Trockenbereich bewältigen zu können. Es sind Schulterschlüsse wie diese, die uns durch diese Krise bringen werden.

Herzlichen Dank für das engagierte Verhalten aller Mitarbeiter in dieser Situation. Lassen Sie uns als ein Team die Lebensmittelversorgung sicherstellen.

Bleiben Sie gesund!

Ihr

Carsten Taucke