Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online-Erlebnis anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies setzen. Zur Datenschutzerklärung Hinweis ausblenden

Energiemanagement

Nagel-Group nach dem neuesten Stand des Energiemanagements zertifiziert

Mit gutem Beispiel voran: Die Nagel-Group hat ihr Energiemanagement anhand der Norm ISO 50001:2018 durch den TÜV neu zertifizieren lassen. Das Ziel: den zukünftigen Energieverbrauch noch effizienter zu gestalten.

Der Energiemarkt ist im Umbruch: CO2-Steuer, Kohle- und Atomausstieg und Klimaschutz stellen hohe Anforderungen an Branchen wie die Lebensmittellogistik. Die Nagel-Group ist sich ihrer Verantwortung bewusst und optimiert ihren Umgang mit Energie kontinuierlich. „Wir machen Energiemanagement, um Energie effizienter zu nutzen und Energieverbräuche zu reduzieren“, erklärt Silvio Weiß, Leitung Energiemanagement.

Um diese zu erreichen, hat die Nagel-Group ihr Energiemanagement optimiert und gleichzeitig die bestehende Zertifizierung nach ISO 50001 nach neuestem Standard erneuert. „Wir haben den Aufwand nicht gescheut und 2019 unser Energiemanagement neu aufgerollt und deutlich weiterentwickelt“, sagt Silvio Weiß. Dabei wurde das übergreifende Projekt durch die Mitarbeit unterschiedlicher Abteilungen und im intensiven Austausch mit den Standorten zu einem Erfolg.

Die modernisierte Norm bietet einen sehr hohen Praxisbezug und fordert einen genauen Nachweis über Energieeinsparungen ein. Mit Hilfe der Informationen können noch fundierter Maßnahmen zur energetischen Optimierung abgeleitet werden.

Von den Redakteuren empfohlen