Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online-Erlebnis anbieten zu können. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies setzen. Zur Datenschutzerklärung Hinweis ausblenden

Technik am Frankfurter Flughafen

Schnelle Kühlung stabilisiert die hohe Qualität

Mit modernen Technologien optimiert das Perishable Center Frankfurt (PCF) die Lieferkette seiner Kunden. Fastcooling und Vakuumkühlung sorgen für ein noch besseres Temperaturmanagement am Frankfurter Flughafen.

Fastcooling sichert die Qualität von Obst und Gemüse

„Das Kühlkettenmanagement ist ein maßgeblicher Faktor zum Erhalt der Warenqualität“, resümiert Rainer Wittenfeld, Geschäftsführer des PCF. „Denn nur eine durchgehende Kühlung gewährleistet die Frische von Obst und Gemüse.“

Das Perishable Center am Frankfurter Flughafen sichert die Warenqualität über ein Fastcooling System. Innerhalb von nur 20 Prozent der üblichen Kühlzeit können Waren damit auf die qualitätserhaltenden Temperaturen gebracht werden.

Fakten zum Fastcooling System:

  • Wesentlich kürzere Kühlzeit bis zum Erreichen der gewünschten Warentemperatur
  • Fastcooling Ausrüstung kann in vorhandene Kühlräume verbracht werden
  • Das Fastcooling System kann mit bis zu 24 Paletten bestückt werden


Vakuumkühler sorgt für längere Blumenfrische

Damit Blumen nach einer langen Flugreise schneller wieder ihre Idealtemperatur erreichen, setzt das PCF einen Vakuumkühler ein. Vakuumkühlung ist die schnellste und gleichmäßigste Kühlmethode.

„Dank des niedrigen Drucks sinkt die Sauerstoffkonzentration des Blumengewebes und die Konzentration der Ethylen- Freisetzung“, erklärt Wittenfeld. Dadurch werde der Reifeprozess während des weiteren Transport- und Vertriebsweges verlangsamt und somit auch eine längere Blumenfrische und Lagerungsmöglichkeit erreicht.

Fakten zum Vakuumkühler:

  • Temperaturreduktion auf +2°C - +5°C innerhalb von 20 bis 30 Minuten.
  • Sehr stabile und genaue Endtemperatur bei wechselnder Beladung.
  • Blumenfrische wird verlängert


Der Technikvergleich

Von den Redakteuren empfohlen